> Zurück

Sieg Nr. zwei im 2020

Geisler Thorsten 14.01.2020

Fürs erste Auswärtsspiel im 2020 führen Philipp, Daniel und ich nach Olten und wurden von Hartmut Schulze (B14), Dominik Zeltner (C10) und Urban Kohler (C10) empfangen. Der Start verlief wunschgemäss für uns. Nach der ersten Runde führten wird mit 3:0. Daniel gewann mit 3:1 gegen Dominik, Philipp mit 3:2 gegen Urban und ich mit 3:0 gegen Hartmut. Nach der zweiten Runde bauten wir unseren Vorsprung auf 5:1 aus. Daniel schlug Urban klar 3:0. Philipp rang Hartmut mit 3:2 nieder. Einzig ich musste mich mit 3:2 gegen Dominik geschlagen geben. Drei Matchbälle konnte ich noch im dritten Satz abwehren; bekanntlich leider ohne happy end. Im Doppel fanden Philipp und Daniel kein Rezept gegen Hartmut und Dominik und verloren deutlich mit 3:0. Somit mussten drei Siege her, wenn wir mit vier Punkten aus Olten heimkehren wollten. Philipp machte den Anfang und schlug Dominik mit 3:1. Auch Daniel rang Hartmut mit 3:2 nieder. Auch bei mir sah es lange gut aus, führte ich doch mit 2:0 Sätzen gegen Urban. Ab dem dritten spielte er wie verwandelt und gewann leider die nächsten drei Sätze. Somit ging das Spiel "nur" mit 7:3 für uns aus.  

Somit führen Daniel (merci fürs Fahren), Philipp (alias der Weihnachtsmann) und ich mit drei weiteren Punkten im Gepäck nach Hause.